Workshop für innerstädtische Begegnungen "Wirklichkeit/Wirksamkeit"

Kursinhalte 2019



Der Workshop für innerstädtische Begegnungen eröffnet die Möglichkeit, gemeinsam mit kunstinteressierten und filmaffinen Hildesheimerinnen und Hildesheimern die Filmreihe "Wirklichkeit/Wirksamkeit von Fiktion: Kunst, Fotografie, Film" im Kellerkino Hildesheim zu besuchen. In Anlehnung an das Format des kollektiven Besprechens von Büchern in regelmäßigen Sitzungen (Lesekreis) möchte der Workshop ermöglichen, die meist individuelle Filmrezeption zu kollektivieren und den Rahmen für eine gemeinsame Seherfahrung zu schaffen. Im Zentrum des Workshops stehen Fragen nach dem durch Spielfilme vermittelten Künstler*innen- bzw. Kunstbegriff. Im Anschluss an den Filmbesuch besteht die Möglichkeit, gemeinsam mit den Workshopleiter*innen den Abend bei Reflexion und Gespräch in lockerer Atmosphäre ausklingen zu lassen. Begleitend zum Workshop soll ein assoziatives Skizzen- bzw. Notizbuchs geführt werden, das am Ende in einem abschließenden Workshop als Ausgangspunkt einer letzten Gesprächsrunde fungieren wird. Hierbei liegt das Augenmerk auf der intermedialen Übertragung von filmischen Eindrücken und ihrer diskursiven Aufarbeitung in ein wiederum haptisches Medium, um den Akt des Sehens gleichermaßen zu versinnlichen.

Anmeldung und regelmäßige Teilnahme erforderlich.