Sommerferien-Workshop "Wirklichkeiten weismachen – Hildesheim erfinden"

Sommerferien-Workshop "Wirklichkeiten weismachen – Hildesheim erfinden"

Kursinhalte 2019


Found Footage – das ist gefundenes Material.

Im Sommerferien-Workshop "Wirklichkeiten weismachen – Hildesheim erfinden" machen wir uns auf die Suche nach Bildern, Dokumenten, Zeitungsartikeln und Biographien im Stadtarchiv. Gemeinsam schauen wir uns an, wie Künstler*innen und Filmemacher*innen mit Archivmaterialien und Found Footage umgehen und entwickeln eigene Strategien im Umgang mit unseren Fundstücken. Durch Scannen, Vervielfältigen, Verfremden oder Neuzusammensetzen nähern wir uns ihnen künstlerisch an und können neue Geschichten über Hildesheim und seine Bewohner*innen (er-)finden.

Dieser Sommerferien-Workshop findet in Anlehnung an die Gruppenausstellung "Spread:" des Kunstvereins Hildesheim statt und wird angeleitet von Lea Schütte und Michael Dölle.

Für alle ab 12 Jahren.